Haus R

Ein Entwurf frei nach dem Motto „harte Schale, weicher Kern“

Um den individuellen Anforderungen des Bauherrn gerecht zu werden, wurde als Basis ein schlichter Baukörper entwickelt. Der sparsam angeordnete Grundriss orientiert sich vor allem zum See hin. So sind Wohnzimmer, Küche und Schlafzimmer jeweils mit Blick auf See und Berg ausgestattet. Der lichtdurchflutete Innenhof bietet den Bewohnern ausreichend Möglichkeit zum Rückzug. Hier kann man ganz privat sein. Das Badezimmer samt Sauna, Schrankraum, Büro und Nebenräume sind rund um den Innenhof angelegt. Die konstruktive Holzbauweise ermöglichte neben dem besonderen Wohnklima auch eine außergewöhnlich schnelle Bauzeit.

ORT: Gmunden

BAUHERR: Privat

Haus R

Ein Entwurf frei nach dem Motto „harte Schale, weicher Kern“

Ziel war es, das aus dem 16. Jhdt. stammende Gebäudes attraktiver und zeitgemäßer zu gestalten. Ob Tagungen, Seminare, Konferenzen oder exklusive Feiern, den Gästen soll größtmöglicher Komfort mit allen Ansprüchen an ein modernes Hotel geboten werden. Seit dem Jahr 2009 wurden deshalb laufend Sanierungen und Erweiterungen vorgenommen werden.

ORT: Gmundne

BAUHERR: Privat

Hier kann man ganz privat sein. Das Badezimmer samt Sauna, Schrankraum, Büro und Nebenräume sind rund um den Innenhof angelegt.

Die konstruktive Holzbauweise ermöglichte neben dem besonderen Wohnklima auch eine außergewöhnlich schnelle Bauzeit.